Language of Description: German
  1. Justizvollzugsanstalt Freiburg

  2. Erbgesundheitsgerichte

    Sterilisationsakten, Register, Generalia

  3. Landeskommissär Konstanz

    Generalia (nach Rubriken geordnet); Ortsakten (nach Bezirksämtern Bonndorf - Wolfach geordnet)

  4. Gesundheitsamt Villingen

    "Erbgesundheitsakten", Familien-, Kinder- und Jugendfürsorge (u.a. Hütekinder); Schulhygiene; Ernährungsberatung; Wohnungsfürsorge; vorzeitige Einschulungen und Zurückstellung vom Schulbesuch; Tuberkulose-Fürsorge

  5. SD-Dienststellen in Württemberg und Hohenzollern

  6. Staatspolizeileitstelle Stuttgart

  7. Landesgefängnis Ulm

    Der Bestand enthält neben einigen wenigen Akten der allgemeinen Verwaltung insbesondere Gefangenenbücher und -personalakten, allerdings erst ab 1921. Unterlagen des Festungsgefängnisses aus früheren Jahren sind nicht mehr erhalten. Rechnungen des Kreisgefängnisses 1839-1859 finden sich in Bestand E 226/429.

  8. Staatsanwaltschaft beim Landgericht Stuttgart

  9. Ministerialabteilung für die höheren Schulen: Zulassungsarbeiten und Prüfungsakten für das Lehramt an höheren Schulen

    Der Bestand enthält Arbeiten v.a. aus den Jahren 1930-1940.

  10. Württembergisches Arbeitshaus für Männer Vaihingen/Enz

    Der Bestand umfasst neben Gefangenenbüchern ab 1925 nur einen Rest der Aktenüberlieferung des Arbeitshauses, der über die Landespolizeidirektion Stuttgart I und das Kreisarchiv Enzkreis eingekommen und bislang nur unzureichend erschlossen ist. Er enthält u.a. Unterlagen über das Arbeitshauspersonal und einige wenige Personalakten von Eingewiesenen. Rechnungen des Arbeitshauses, vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert, finden sich in Bestand F 1/241.

  11. Württembergischer Rechnungshof

    Der Bestand enthält Verwaltungs- und Prüfungsakten.

  12. Erbgesundheitsobergericht beim Oberlandesgericht Karlsruhe

    Urteilsammlung in Revisonsverfahren gegen Entscheidungen der Erbgesundheitsgerichte bei den badischen Amtsgerichten; Statistik der Unfruchtbarmachungen im Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe, Aktenregister, Namensverzeichnisse

  13. Kislau, Kreis Bruchsal: Arbeitshaus, Schutzhaftlager, Konzentrationslager, Durchgangslager für Fremdenlegionäre, Strafgefängnis

    Gefangenenakten und Generalia der verschiedenen Haftanstalten und Lager in Kislau: Arbeitshaus, Schutzhaftlager, Konzentrationslager, Durchgangslager für Fremdenlegionäre, Strafgefängnis, Flüchtlingslager; der Schwerpunkt der Überlieferung liegt auf der Zeit des "Dritten Reichs".

  14. NSDAP: Gaudienststellen, Verbände, Polizei

    Der Bestand enthält aus US-Gewahrsam zurück gegebene Akten der NSDAP Baden-Elsass und ihrer Verbände, vor allem zentraler Dienststellen des Gaus Baden-Elsass. Enthalten sind auch Unterlagen der Sicherheitspolizei und der Gestapo.

  15. Badisches Kultusministerium

    Der Bestand Kultusministerium enthält für die Zeit nach 1945 auch Unterlagen des Präsidenten des Landesbezirks Baden sowie des Regierungspräsidiums und des Oberschulamts Nordbaden.

  16. Badisches Justizministerium

    Der Bestand enthält neben den Akten des Justizministeriums selbst auch Unterlagen des Justizprüfungsamtes, der beiden beim Innenministerium angesiedelten evangelischen und katholischen Kirchensektionen (ab 1843 Oberkirchenräte) sowie der Ausgleichskommission für die rheinpfälzische Kirchengüterteilung.

  17. Badisches Staatsministerium: Generalia und Spezialia

    Hervorzuheben sind die Akten über die Verfolgung der Freiheitsbewegung im Vormärz. Unter Provenienzgesichtspunkten sind in diesem Bestand vor allem die Akten des Ministeriums des Großherzoglichen Hauses und der Auswärtigen Angelegenheiten zu beachten.

  18. Justizvollzugsanstalt Bruchsal: Verwaltung, Gefangenenakten, Gefangenenbücher

    Strafvollzug allgemein, Gefangenenbücher, Gefangenenakten, Personal, Gewerbebetriebe, Zweiganstalt Kislau. Enthält auch die ältesten Rezeptionsbücher des Arbeitshauses Pforzheim (vgl. Bestand 509).