Displaying items 2,781 to 2,800 of 2,851
Language of Description: German
Language of Description: French
Language of Description: Croatian
  1. Wolfsberg, Stadt

    • City of Wolfsberg

    Der Bestand enthält für jene Zeit u.a. Polizeiakten, Personenstands- und Betriebsaufnahmen, Pferde-, Wagen und Kraftfahrzeugsmusterung, Strafregister für Fremde, Tätigkeitsbuch der Schutzpolizei, Journal der Armenrechtszeugnisse der Stadtgemeinde. Der Bestand enthält eine Allgemeine Reihe (I) und eine Besondere Reihe (II). Sie zeichnen sich durch unterschiedliche Ablageart aus.

  2. Württembergischer Rechnungshof

    Der Bestand enthält Verwaltungs- und Prüfungsakten.

  3. Württembergisches Arbeitshaus für Männer Vaihingen/Enz

    Der Bestand umfasst neben Gefangenenbüchern ab 1925 nur einen Rest der Aktenüberlieferung des Arbeitshauses, der über die Landespolizeidirektion Stuttgart I und das Kreisarchiv Enzkreis eingekommen und bislang nur unzureichend erschlossen ist. Er enthält u.a. Unterlagen über das Arbeitshauspersonal und einige wenige Personalakten von Eingewiesenen. Rechnungen des Arbeitshauses, vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert, finden sich in Bestand F 1/241.

  4. Württembergisches Ministerium des Innern IV

    Enthält: Nach alphabetischem Rubrikenschema gegliederte Akten.

  5. Württembergisches Staatsministerium: Landes- und Reichsangelegenheiten

    Enthält (Rubriken): Landes- und Reichsangelegenheiten: Land Württemberg; Landtag, Landesverfassung; Staatsministerium und unterstellte Behörden; Staatsbeamte und Staatsbehörden; Rechtspflege; Innen- und Wirtschaftsverwaltung; Kirchen-, Unterrichts- und Bildungswesen; Finanz- und Steuerwesen; Sonstiges; Reichsangelegenheiten: Reichspräsident und Reichsregierung; Reichstag, Bundes- und Reichsrat, Reichswirtschaftsrat; Reichsverfassung; Reichsbeamte und Reichsbehörden; Deutsche Länder, Gliederung des Reichs; Rechtspflege; Auswärtige Angelegenheiten; Innen- und Wirtschaftsverwaltung; Verkehrswe...

  6. X. Armeekorps

    Chef d. Gen.St.: Chefsachen August 1939 bis April 1940 und Dezember 1943 bis Juni 1944. Ia: KTB Oktober 1939 bis Oktober 1944 und die Anlagen zum fehlenden KTB vom August bis September 1939. Qu.: KTB Oktober 1939 (Anlagen ab August) bis Oktober 1944. Ic: TB Mai 1940 bis Oktober 1944; aus 1939 liegen u.a. Feindnachrichtenblätter und Lageberichte vor. IIa: TB Mai 1940 bis Oktober 1944.

  7. XI. Armeekorps

    Chef d. Gen.St.: Chefsachen Juni bis November 1941. KTB Ia: August 1939 bis April 1941, Juni 1941 bis Juli 1942, November 194 1942 bis September 1943, Januar bis Dezember 1944; KTB Qu.: September 1939 bis Juli 1942, Januar bis August 1943; Februar bis Juni 1944; TB Ic: Juni bis September 1940, Juni 1941 bis Oktober 1942 und April bis August 1944 sowie Feindlagemeldungen vom September 1939.

  8. XII. Armeekorps

    KTB Ia: August 1939 bis Dezember 1943 KTB Qu.: Januar 1940 bis Dezember 19 1943 TB Ic: Mai 1940 bis Dezember 1943. TB IIa: Juni 1941 bis Dezember 1943

  9. XII. SS-Armeekorps

    Von der Führungsabteilung (Ia) ist lediglich eine Akte mit Befehlen erhalten. Darüber hinaus wurde in den Bestand auch eine Nachkriegsaufzeichnung aus dem Jahr 1947 aufgenommen.

  10. XIII. Armeekorps

    Chef d. Gen.St.: Chefsachen November 1939 bis Mitte Mai 1940. KTB Ia: August bis Oktober 1939, für die Zeit vom Oktober 1939 bis Juli 19 1941 nur Anlagen, KTB Juli 1941 bis Dezember 1942, Februar 1943 bis März 1944. KTB Qu.: Februar 1940 bis September 1942, April bis Dezember 1943 sowie Versorgungsbefehle und Besondere Anordnungen für die Versorgung, 1939. TB Ic: Februar 1940 bis Februar 1941, Januar bis September 1942, Februar 1943 bis März 1944, Bericht über den Einsatz in Polen und Ic-Nachrichtenblätter, 1939. TB IIa: Juni bis September 1940, März bis Dezember 1941 und Mai bis Juli 1942.

  11. XIII. SS-Armeekorps

    Überliefert sind je ein Aktenband mit Korpstagesbefehlen und Tagesmeldungen aus 1944/45 sowie mit Gefechtsberichten vom April 1945 .

  12. XIV. Armeekorps (mot.) / XIV. Panzerkorps

    KTB Ia: September 1940 bis Januar 1941, April bis Dezember 1941, Februar 1 1943 bis Mai 1943, September 1943 bis Juni 1944 und auszugsweise für Januar 1945 sowie die Anlagen zu den KTB vom August 1939 bis September 1940 und vom Januar bis April 1941. KTB Qu.: August bis Oktober 1939, Mai bis Juni 1940, November 1940 bis November 1942, Februar bis Mai 1943 und August 1943 bis Juni 1944. TB Ic: September 1940 bis Dezember 1941 und September 1943 bis Juni 1944.

  13. XIX. Gebirgskorps

    Ia: KTB Juni bis Dezember 1940 und März 1941 bis Juni 1944. Qu.: KTB Juni 1940 bis Juni 1944. Ic: TB März 1941 bis Juni 1944. IIa: TB März 1941 bis März 1945.

  14. XV. Gebirgskorps

    KTB Ia: August 1943 bis Juni 1944 sowie Anlagen zum KTB vom November 1942 bis August 1943. KTB Qu.: August 1943 bis Juni 1944. TB Ic: Juli 1943 bis Juni 1944.

  15. XVI. Armeekorps (mot.) / XVI. Armeekorps

    KTB Ia und Qu.: 13.7. bis 15.10.1944. TB Ic 13.7 bis 31.10.1944.

  16. XVII. Armeekorps

    Chef d. Gen.St.: Handakte 1943. KTB Ia: September 1939 bis März 1942 und Oktober 1942 bis Juni 1944 sowie die Anlagen zum KTB von April bis August 1942. KTB Qu.: August 1939 bis März 1942, Dezember 1942 bis Juni 1943 und Februar bis Juni 1944, die Anlagen reichen zum Teil bis September. TB Ic: November 1939 bis Dezember 1941; ab Januar 1942 bis Juni 1944 liegen nur noch Ic- und Feindlagemeldungen und Karten vor. TB IIa: Januar 1942 bis September 1943.

  17. XVIII. Armeekorps / XVIII. Gebirgskorps

    KTB Ia: Oktober 1939 bis Dezember 1941 und Mai 1942 bis Dezember 1943 sowi sowie die Anlagen zu dem KTB von September bis Oktober 1939. KTB Qu.: Mai 1940 bis Dezember 1941 und Mai 1942 bis Dezember 1943. TB Ic: Februar 1940 bis Juni 1943 sowie Feindlagemeldungen von Oktober 1939 bis Mai 1940 und die Anlagen zu dem TB vom Juli bis Dezember 1943. TB IIa: Dezember 1941 und Mitte Mai 1942 bis Dezember 1943.

  18. XX. Armeekorps

    KTB Ia: Oktober 1940 bis September 1944. KTB Qu.: Januar 1941 bis Dezember 1944. TB Ic: April 1941 bis Dezember 1941 und Januar bis Juni 1943; die Anlagen reichen bis Dezember 1944. Für 1942 sind nur Feindbeurteilungen vorhanden. TB IIa: Januar 1942 bis Juni 1943.

  19. XXI. Armeekorps / XXI. Gebirgs-Armeekorps

    KTB Ia: September 1939 bis November 1939, Februar 1940 bis April 1940 (Anl (Anlagen bis Juni 1940) und Juni bis Oktober 1940. KTB Qu.: Mai bis Dezember 1940 sowie Besondere Anordnungen für die Versorgung aus 1939. TB Ic: Juni bis November 1940. TB IIa: November 1940 Nach Neuaufstellung: KTB Ia: August 1943 bis September 1944. KTB Qu.: August 1943 bis Oktober 1944. KTB des Kommandeurs der Korps-Nachr.Abt. (Major Behm) von Oktober 1944 bis April 1947. TB Ic: August bis November 1943 und Januar bis September 1944. TB IIa: August bis November 1943

  20. XXII. Gebirgs-Armeekorps

    KTB Ia und TB Ic: August 1943 bis Juni 1944. KTB Qu.: Dezember 1943 bis Juni 1944.