Country Code: Germany
  1. Collection of Ethnics and History of Medicine

    Initiated by Hans Fleischhacker in 1943, the collection mainly consists of more than 600 hand-, foot-, and finger-prints of mostly Jewish inmates of the Lódź Ghetto (Litzmannstadt Ghetto) in Poland. Strongly influenced by racial biology, it was the antropologists aim to use this collection for attesting the supposed morphological differences between the palms of Jews and non-Jews. It is the only collection of this kind, and testimony to the terrifying abuse of scientific methods under the National Socialists.

  2. Schutzpolizei

    Schutzpolizei Landau

  3. Bundespolizeiabteilung (früher: Grenzpolizei/Bundesgrenzschutz) Bad Bergzabern

    Einsätze, Lehrgänge, Aus- und Fortbildung, Prävention, Auslandsabordnungen, Organisation und Reform, Baumaßnahmen und Unterbringung, Personalangelegenheiten

  4. Gendarmeristationen

    Überwiegend Tätigkeitsbücher und Überwachungsaufgaben der Stationen Göllheim, Primasens, Wattenheim und Herschweiler-Pettersheim

  5. Polizeiamt Ingelheim

    Personalakte

  6. Polizeiinspektion Kusel

    Polizeiliche Verwaltungsakten, Ermittlungsakten der ehemaligen AG Litauen

  7. Polizeiamt/Polizeiinspektion Bingen

    Dienstbetrieb, Organisation, Polizeieinsatz, Personal- und Disziplinarangelegenheiten, Gewerbepolizei, Ermittlungsakten über Straftäter (Familiennamen B-K)

  8. Polizeidirektion Worms

    Personenakten, ferner: Dienstausweise, Fotomappe aus NS-Zeit, Entnazifizierungskartei

  9. Polizeidirektion Zweibrücken

    Tätigkeits- und Tagebücher, Jahresberichte, Zusammenarbeit mit Besatzungsbehörden nach 1945, Einbürgerungen

  10. Polizeidirektion Speyer

    Tätigkeitsbücher, Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung, Ein- und Auswanderung, Ausweisungen, Veranstaltungen, Überwachung von Minderheiten, Gewerbewesen, Arbeitshaus

  11. Polizeidirektion Primasens

    Statistiken, Jahresberichte, Presse- und Tätigketisberichte

  12. Polizeipräsidium Neustadt

    Tätigkeits-, Anzeige- und Gefangenenbücher

  13. Polizeipräsidium Ludwigshafen

    • Landesarchiv Speyer
    • H74
    • German
    • 1852-1991
    • 2414 Archivalien (15,6 Rgm); unverz. 10,8 Rgm

    Vermögensbeschlagnahme aufgelöster Vereine (61 Akten); Personalakten ausgeschiedener Bediensteter (2080 Akten); überwiegend aus Weimarer Zeit: Organe der öffentlichen Sicherheit, Fremden- und Sicherheitspolizei, Passwesen, Sicherheitsmaßnahmen bei Streiks, Tumultschäden, Besatzung 1918-1930, Presse, Buchdruck, Buchhandel, Lustbarkeiten, Theater, Lichtspiele u.a., Lotterie, Glücksspiel, Buchmacher, Straßenverkehrssicherheit (195 Akten); Unterlagen des aufgelösten Kriminalmuseums (60 Akten)

  14. Polizeipräsidium Westpfalz

    • Landesarchiv Speyer
    • H72
    • German
    • 1927-2002
    • 49 Amtsbücher: 1944-1965 (2,8 Rgm), 3 Fotoalben und Einzelfotos: 1929-1940 (0,1 Rgm) in Best. X 3, 39 Akten: 1927-2002 (2,2 Rgm)

    Tätigkeitsbücher der Reviere, Fotos, Einsatzunterlagen, Mitarbeiterzeitung "Westpfälzer" (Jg. 2011, 2013 und 2014), Personalakten

  15. Polizeidirektion Frankenthal

    Meldekartei jüdischer Bürger, Polizeistrafsachen

  16. Standesamtsbelege, Landgerichtsbezirk Kaiserslautern

    Belege zu den Heiratsregistern (Auszüge aus Kirchenbüchern und Standesamtsregistern mit Geburten, Heiraten und Sterbefällen), Eheverkündigungsregister; Anm.: Ergänzung der Standesamtsregister.

  17. Standesamtsbelege, Landgerichtsbezirk Frankenthal

    Belege zu den Heiratsregistern (Auszüge aus Kirchenbüchern und Standesamtsregistern mit Geburten, Heiraten und Sterbefällen), Eheverkündigungsregister; Anm.: Ergänzung der Standesamtsregister.

  18. Standesamtsakten

    Enthält v.a.: Eheverkündigungsregister; Zweitschriften von Zivilstandsregistern (Geburts- und Sterberegister); außerordentliche Zivilstandsregister; Dezennaltabellen, Judenregister von 1808; Ehescheidung; Adoption; Auswanderer nach Amerika; Anm.: Standesamtsakten finden sich auch in Gemeindearchiven.

  19. Kreis- bzw. Landratsamt Worms

    Schul- und Kirchenakten

  20. Kreis- bzw. Landratsamt Bingen

    Allgemeine Verwaltung: Verwaltungsreform, Landrat, Kreistag und Kreisausschuß, Geschäftsordnung, Dienstgebäude, Personal, Personalrat, Bevölkerungsstatistik, Wiedergutmachung. Öffentliche Sicherheit und Ordnung: Polizeiwesen allg., Meldewesen, Wehrerfassung, Feuerpolizei, Arbeitsschutz, Handelskonzessionen, Gewerbeaufsicht, Wandergewerbe, Verkehr, Veterinärwesen, Tierseuchen. Schulen: Volksschulen, Berufschulen, Kreisbildstelle. Kultur und Kirchen: Denkmalpflege, Heimatpflege, Musik, Naturschutz und Landschaftspflege, Kirchenvermögen nach Orten. Soziales: Fürsorge, Heimkehrer, Flüchtlinge, ...