Language of Description: German
  1. Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

    Regionalstelle Wasser- und Abfallwirtschaft (Kläranlagen, Kanalisation)

  2. Bezirksregierung (Rheinhessen-)Pfalz, Personalakten

    Personalakten

  3. Bezirksregierung (Rheinhessen-)Pfalz

    Korrespondenz mit der amerikanischen und französischen Militärregierung. Schaffung des Landes Rheinland-Pfalz, Verfassung, Verwaltung. Parteien, Gewerkschaften. Wahlen. Protokolle der Sitzungen der Präsidialdirektorenkonferenz und anderer Konferenzen beim Oberregierungspräsidenten. Organisation, Personalangelegenheiten, Erlasse und Verordnungen. Kreis- und Gemeindeangelegenheiten. Kultur, Unterricht, Kunst und Wissenschaft. Nachgeordnete Behörden. Außerbehördliche Funktionen des Regierungspräsidenten (Heimstätte GmbH, Landesbank und Girozentrale, Pfalzwerke). Rechnungsprüfungsamt (landeseig...

  4. Oberregierungspräsidium Mittelrhein-Saar (1945)

    Organisation, Verwaltungsmaßnahmen und Verordnungen. Besprechungsprotokolle. Organisation von Wirtschaft und Verkehr. Presse und Informationswesen, Zeitungen, Flugblätter.

  5. Provinzialregierung Rheinhessen

    Registraturplan. Protokollbücher des Provinzialausschusses. Kontrollregister des Fonds für Findel- und verlassene Kinder, des Vicinalwegbaufonds und des Kirchen- und Schulbaufonds. Anweisungsregister für die Provinzialkasse Rheinhessen. Straßenbau bei Nierstein.

  6. Reichsstatthalter in der Westmark und Chef der Zivilverwaltung in Lothringen

    Erlasse. Räumung des Grenzgebiets. Landwirtschaft. Schulen. Rundverfügungen des Landwirtschaftsamts. Überleitungsstelle Lothringen.

  7. Regierung der Pfalz, Kammer der Forsten, Personalakten

    Personalakten

  8. Regierung der Pfalz, Kammer der Forsten, und Nachfolgebehörden

    • Landesarchiv Speyer
    • H5
    • German
    • 1814-1974
    • 7412 Akten (204,1 Rgm) / 75,5 Rgm Forsteinrichtungswerke und Akten

    Organisation, Verwaltungs- und Rechnungswesen, Personalangelegenheiten, Amtsübergaben, Inspektionsdienst, Dienstwohnungen und Forstdienstländereien, Waldhäuser und Betriebsgebäude. Staatswaldinventare, Flächenverzeichnisse. Waldverkäufe. Forstrechte und Begünstigungen, Forstrechtskataster. Staatswaldgrenzen. Forsteinrichtung, Waldstandsoperate und -revisionen. Forstliches Versuchswesen. Straßen- und Wegebau. Forstkulturen und Sämereien. Triften (Flößerei). Fällungen, Holzverkauf und -verwertung, Holzhöfe, Holzinteressentenvereine. Forstnebennutzungen (Gras, Laub, Rinde, Streu, Torf, Steinbr...

  9. Regierung der Pfalz, Kammer des Innern und der Finanzen, Personalakten

    Personalakten

  10. Regierung der Pfalz, Kammer des Innern und der Finanzen

    Staatsrechtliche Gegenstände: Königliches Haus, Landesgrenzen, Auseinandersetzungen mit Nachbarstaaten, Wahlen. Verwaltung und Organisation: Regierung, Regierungsgebäude, Landrat der Pfalz, Aktenextraditionen, Archivwesen, Beamte, Personalsachen, Ernährungsreferat, Statistik.- Bezirksämter, Distriktsgemeinden und -räte, Kommunalverbände.- Städte und Gemeinden (Gemarkungsgrenzen, Gemeindewesen [auch Rechtsstreitigkeiten], Gründung von Ludwigshafen). Justizverwaltung: Gerichte (auch Gebäude), Gefängnisse (auch Gebäude), Notariate. Polizei und öffentliche Sicherheit: Paßwesen, Vereine, öffentl...

  11. Regierung der Pfalz, Präsidium, Personalakten

    Personalakten von Regierungsbediensteten der Kammern des Innern, der Finanzen und der Forsten, auch nachgeordneter Behörden, vereinzelt auch von Pfarrern, Schulinspektoren, Lehrern, Juristen und Ärzten.

  12. Regierung der Pfalz, Präsidialakten

    Inbesitznahme des Rheinkreises: Huldigungsprotokolle, Hundertjahrfeier der Wiedervereinigung der Pfalz mit Bayern, Tausendjahrfeier der Rheinlande. Königliches Haus: Reisen in die Pfalz, Geburtstage, Heiraten, Todesfälle, Jubiläen, Unterstützungen aus dem kgl. Kabinettskassenfonds. Verfassung und Verwaltung: Organisation des bayerischen Rheinkreises und der preußischen Rheinprovinz, Verfassungsurkunde, diplomatischer Dienst, Wappen und Dienstsiegel, Sozialgesetzgebung (Sozialversicherungen). Staatsministerien: Reisen in die Pfalz. Regierung des Rheinkreises: Stellenbesetzungen, Dienstreisen...

  13. Gesundheitsamt Bingen

    Kontrolle der Heilpraktiker und Dentisten; Ortsbesichtigungen; Beseitigung von Abwässern, Fäkalien, Schutt und Schlachtabfällen; Schulgesundheitspflege; Hebammentagebücher; Todesscheine; Kontrolle von Ausländerunterkünften (1962-1973); Organisation des staatlichen Gesundheitswesens; Krankenblätter der Heilstätte Dannenfels (mit Röntgenaufnahmen); gerichtsärztliche Gutachten; Aufsicht auf Krankenanstalten, Kurbetriebe u.a.; Fürsorge für (Schul)Kinder, Behinderte, Tuberkulose- (ab 1936) und psychisch Kranke; Vertrieb von gesundheitsgefährdenen Stoffen; Kontrolle des Trinkwassers; Wohnungs-, L...

  14. Gesundheitsamt Kaiserslautern

    Überwachung von tuberkulosekranken Schulkindern; Fürsorge für Sozialschwache, psychisch Erkrankte und Suchtkranke

  15. Gesundheitsamt Rockenhausen

  16. Gesundheitsamt Kirchheimbolanden

    Sterilisationsakten; Sippenakten (erbbiologische Bestandsaufnahme für das Ehetauglichkeitszeugnis); Vewaltungsakten: Geschäftsführung, Amtsräume, Ärzte, Hebammen, Apotheken, Wasser- und Lebensmittelüberwachung, Umgang mit Arzneimitteln und Giften, ansteckende Krankheiten, Impfungen, Schulgesundheitspflege, Sterilisationen, Eheberatung, Tuberkulosefürsorge, Überwachung Geschlechtskranker, Suchtkranke, Geisteskranke, Musterung für den weiblichen Reichsarbeitsdienst, Jahresberichte, Statistik; Personalakten.

  17. Gesundheitsamt Zweibrücken

    Sterilisationsakten; Verwaltungsakten: Röntgenuntersuchungen, Ansprüche Sterilisierter und Nachforschungen nach Meldungen mißgebildeter Neugeborener (Generalakten), Verwahrung der Erbgesundheitsakten; Personalakten.

  18. Gesundheitsamt Alzey

    Sterilisationsakten; Verwaltungsakten: Monatsberichte für die Militärregierung, Meldeberichte über Krankenhäuser, Heilberufe, Geschlechtskrankheiten, Betäubungsmittel, Register zu den Erbgesundheitsakten.

  19. Gesundheitsamt Germersheim

    Sterilisationsakten; Sippenakten (erbbiologische Bestandsaufnahme für das Ehetauglichkeitszeugnis).

  20. Gesundheitsamt Bad Bergzabern

    Sterilisationsakten; Sippenakten (erbbiologische Bestandsaufnahme für das Ehetauglichkeitszeugnis); Überwachung Körperbehinderter; Entmündigungen; Verwaltungsakten: Meldeberichte über Krankenhäuser, Geburten- und Todesfälle, Patientenakten sind für die Benutzung gesperrt!