Holding Institution: Archiv der Stadt Linz
  1. Städtische Registratur

    • City record office

    Das Archiv der Stadt Linz bewertet die Unterlagen städtischer Geschäftsbereiche in Hinblick auf ihre Bedeutung für die Verwaltung und die künftige Geschichtsforschung.

  2. Audiovisuelle Medien / Tonträger / CDs

    • Audiovisual Media / Sound Recordings / CDs

    Der Bestand enthält: - Interviews mit Persönlichkeiten und Zeitzeugen über Kriegsende und Wiederaufbau (die Gespräche fanden in der Hauptsache zwischen 1964 und 1966 statt) - Interviews von Peter Kammerstätter mit Zeitzeugen zu 1934, Nationalsozialismus und Widerstand (ursprünglich ein Tonbandbestand) Peter Kammerstätter wurde in Triest geboren und kam 1919 nach Linz. Schon frühzeitig trat er der Arbeiterbewegung bei und gelangte über die Sozialdemokratische Partei bereits 1933 in die KPÖ, der er bis zu seinem Tod 1993 angehörte. Während des Nationalsozialismus leistete Kammerstätter Widers...