General der Pioniere und Festungen im OKH

Identifier
RH 11-III
Language of Description
German
Dates
1 Jan 1938 - 31 Dec 1945
Level of Description
Fonds
Source
EHRI Partner

Extent and Medium

589 AE5,7 lfm

Schriftgut

Scope and Content

Nach der Kapitulation der deutschen Wehrmacht wurden die Akten, die in den deutschen Stäben noch vorhanden waren, den Alliierten übergeben und in die jeweiligen Staaten zur Auswertung verbracht. So gelangten diese Unterlagen in die USA und erhielten dort die Signaturen H 20 (old) und H 21. Die Unterlagen kamen dann 1967 aus der World War II Records Division, Alexandria, Virginia, USA, in das Bundesarchiv-Militärarchiv zurück.

Nach Rückführung der Unterlagen wurden sie als Bestand RH 11 III, General der Pioniere und Festungen GendPiuFest aufgestellt und auf Karteikarten erschlossen. In die Kartenabteilung des Bundesarchiv-Militärarchivs wurde die mit dieser Rückgabe erhaltene Sammlung von Befestigungskarten des Westwalls (mit Angaben zum Stellungs- und Sperrenbau sowie der Luft-Verteidigungs-Zonen für 1944, Maßstab 1:25.000), die bisher unter der Signatur H 21/264 verwahrt wurden, aus konservatorischen Gründen abgetrennt. Die Überlieferung der Provenienzstelle 'General der Pioniere und Festungen' im OKH (GendPiuFest) war geraume Zeit unvollständig erschlossen. Weitere im BA-MA vorhandene Dokumente aus diesem Bereich waren in anderen Beständen, wie z.B. in der Sammlung Rhoden und bei den EAP-Abgaben aus den USA, vorhanden. Mit der Überarbeitung des Bestandes und Fertigstellung des Findbuches, RH 11-III, OKH/GendPiuFest wurden alle im BA-MA ermittelten Akten aus der Provenienz des GendPiuFest zusammengefasst. Der Bestand enthält Schriftgutsplitter des Stabes General der Pioniere und Festungen (GendPiuFest), bei Kriegsende noch umbenannt in General der Pioniere und technische Truppen, der Inspektion der Festungen (In Fest) und des Generals z.b.V. beim General der Pioniere und Festungen im Zeitraum von 1921 bis 1945. Eine nur geringe Anzahl von Dokumenten bieten Aussagen zur Organisation und Dienststellenverwaltung. Neben deutschen Landesbefestigungen, Bestimmungen für den ständigen und feldmäßigen Ausbau, Ausstattung mit Waffen und Gerät finden sich auch Unterlagen über Befestigungsabschnitte im Westen, Dänemark, Norwegen im Osten und Südosten, wie z.B. in der Tschechoslowakei. Während sich zahlreiche Archivalien mit Übungsreisen und Kriegsspielen beschäftigen, ist aber auch der Bau bzw. der Ausbau von Festungsanlagen dargestellt sowie Erfahrungsberichte aus verschiedenen Festungsabschnitten überliefert. In der Kartenüberlieferung sind außer Blättern unterschiedlichster Gebiete und Räume Befestigungsatlanten (u.a. Wetterau-Main-Tauber- und Neckar-Enz-Stellung) enthalten, darüber hinaus Befestigungskarten aus Dänemark, Italien, der Sowjetunion, Frankreich und der Tschechoslowakei. Im Abschnitt Wehrgeologie werden Probleme der Bautechnik betrachtet und Aussagen zu Regelbauten getätigt. Fragen der Entwicklung und Fertigung von Waffen für das Befestigungswesen sind in den Beständen RH 8 I, OKH/WaA und RH 15, Oberkommando des Heeres/Allgemeines Heeresamt dargestellt. Als Ergänzung sind die Dienstvorschriften Merkblätter, Richtlinien usw. in den Beständen der amtlichen Druckschriften RHD 4, RHD 5, RHD 6, RHD 7, RHD 8 und RHD 9 zu sehen. Im Rahmen Bestandsüberarbeitung wurde ein Index erstellt. Im Bundesarchiv in Koblenz befindet sich die Bildersammlung des Bundesarchivs, die mit Ihrer Überlieferung die Aussagen des Bestandes erweitert.

Finding Aids

  • Findbuch und Word-Datei

Related Units of Description

  • RH 2 Generalstab des Heeres

  • RH 8 Heereswaffenamt RH 12-5 OKH/Inspektion der Pioniere RH 12-20 OKH/Inspektion der Festungen RH 15 Allgemeines Heeresamt RH 32 Festungspioniere R 3 Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion (im Bundesarchiv, Abteilung R.)

Sources

  • RHD 6 bis 9

  • Guides to German Records Microfilmed at Alexandria/Va. Washington 1958ff.

  • Bettinger, Dieter / Büren, Martin: Der Bau des Westwalls / Die technische Ausführung des Westwalls 1936-1945. 2 Bände. Osnabrück 1990 Rolf, Rudi: Der Atlantikwall. Osnabrück 1998 Ders: Atlantikwalltypenheft. Beetsterzwaag 1988 Broschüren und Sonderhefte des Deutschen Atlantikwallarchivs (www.atlantikwallarchiv.info)

Process Info

  • This fonds was selected by EHRI from their holding guide, based on date range and subject

  • Bundesarchiv

Subjects