Reichsjustizprüfungsamt

Identifier
R 3012
Language of Description
German
Alt. Identifiers
  • 30.12.
Dates
1 Jan 1934 - 31 Dec 1945
Level of Description
Fonds
Source
EHRI Partner

Extent and Medium

5751 AE

Schriftgut

Biographical History

1934 bei der Auflösung der Landesjustizprüfungsämter eingerichtet; hatte die oberste Leitung über die Erste juristische Prüfung; vor ihm wurde die Große Juristische Staatsprüfung abgelegt; der Reichsminister der Justiz konnte die Bearbeitung das Prüfungswesen für den höheren Justizdienst allgemein betreffender Angelegenheiten übertragen

Scope and Content

Personal- und Kostenangelegenheiten 1930-1944 (11), Bestimmungen und Verordnungen 1915-1944 (10), Prüfungswesen: Prüfungsstellen 1931-1945 (10), Prüfungen und Ergebnisse 1898-1945 (12); Gemeinschaftslager Hanns Kerrl 1934-1939 (25), Prüfungsakten zu ca. 5.000 Gerichtsreferendaren und As‧sessoren 1934-1945 (520)

Sources

  • Inventar archivalischer Quellen des NS-Staates, hg. v. Heinz Boberach, Teil 1, München 1991, S. 188

Process Info

  • Online-Findbuch (2007), Datenbank

  • this fonds was selected by EHRI from their holding guide, based on date range and subject

  • Bundesarchiv

This description is derived directly from structured data provided to EHRI by a partner institution. This collection holding institution considers this description as an accurate reflection of the archival holdings to which it refers at the moment of data transfer.