Anzeigen zur Beschlagnahmung und Versteigerung von jüdischem Besitz

  • Advertisements for confiscation and auction of Jewish property
Identifier
130002204
Language of Description
German
Dates
1939
Level of Description
Collection
Languages
  • German
Scripts
  • Latin
Source
EHRI

Biographical History

Die Anzeigen kommen aus dem Hohenemser Gemeindeblatt.

Scope and Content

Dieser Bestand setzt sich aus mehreren Beständen zusammen. Die eigentlichen Bestandsbezeichnungen lauten:

  • A 976 Titel: Überführung des Besitzes der Israelitischen Kultusgemeinde in das Eigentum der Gemeinde Hohenems
  • A 967 Titel: Mitteilung über die Beschlagnahme des Rabbinerhauses
  • A 983–984: Verlautbarungen von Versteigerungen jüdischen Besitzes in Hohenems Er enthält Zeitungsanzeigen zur Beschlagnahmung und Versteigerung von jüdischem Besitz:
  • Anzeige zur Enteignung von Liegenschaften der Israelitischen Kultusgemeinde durch die Gemeinde Hohenems, in: Hohenemser Gemeindeblatt, 18.6.1939
  • Enteignung von Liegenschaften der IKG Hohenems, u.a. die Beschlagnahmung des Rabbinerhauses, in: Hohenemser Gemeindeblatt, 18.6.1939
  • Versteigerungsedikt über jüdische Liegenschaften in Hohenems, in: Hohenemser Gemeindeblatt, 7.5.1939
  • Anzeige: Versteigerungsedikt über jüdische Liegenschaften in Hohenems, in: Hohenemser Gemeindeblatt, 23.7.1939

System of Arrangement

Numerisch.

Archivist Note

  • Description made by Francesco Gelati on the basis of the www.ns-quellen.at website.

Rules and Conventions

EHRI Guidelines for Description v.1.0

Subjects