Aktenmaterial zur behördlichen Diskriminierung der Vorarlberger Juden und deren Zwangsübersiedlung nach Wien

  • Documents on the official discrimination of the Jews of Vorarlberg and their forced displacement to Vienna
Identifier
130002004
Language of Description
German
Dates
1938 - 1941
Level of Description
File
Languages
  • German
Scripts
  • Latin
Source
EHRI

Extent and Medium

11 Akten, Papier.

Scope and Content

Der Bestand, der erst im Museum aus verschiedenen Akten und Dokumenten zusammengestellt wurde, enthält Aktenmaterial zur behördlichen Diskriminierung der Vorarlberger Juden und deren Zwangsübersiedlung nach Wien, 1938–1941:

  • Jüdische Gewerbebetriebe – "Entjudung"
  • Haussuchungen bei Juden (mit Namensliste)
  • Verzeichnis über das Vermögen von Juden nach dem Stand v. 27.4.1938 (vgl. RGBl I 1938, S. 414)
  • Korrespondenz zu Deportationen
  • Verzeichnis der Bregenzer Juden und jüdischen Mischlinge (12.9.1938).

System of Arrangement

Numerisch.

Archivist Note

  • Description made by Francesco Gelati on the basis of the www.ns-quellen.at website.

Rules and Conventions

EHRI Guidelines for Description v.1.0