Handelsregisterakten [Oberösterreich / Linz]

  • Commerce Register Records [Upper Austria / Linz]
Identifier
13804
Language of Description
German
Dates
1861 - 1991
Level of Description
Sub-fonds
Languages
  • German
Scripts
  • Latin
Source
EHRI

Creator(s)

Biographical History

Das Handelsregister war bis 1991 das öffentliche, von Gerichten geführte Verzeichnis, das Eintragungen über die angemeldeten Kaufleute in einem bestimmten geografischen Raum enthält. Für die Führung des Handelsregisters waren in Österreich die Landesgerichte (in Wien das Handelsgericht, in Graz das Landesgericht für Zivilrechtssachen) zuständig.

Acquisition

Landesgericht Linz

Scope and Content

Der Bestand umfasst die Handelsregisterakten des LG Linz. Die Registerbände reichen bis 1861 zurück, Akten sind vollständig vorhanden. Nur teilweise (Akten mit der Bezeichnung "reg", die die Zeit vor Firmenbuchnummerierung betreffen) sind sie an das OÖLA abgegeben worden. Das Handelsregister enthält folgende Informationen zu den Firmen: Sitz, (Zweig-)Niederlassungen, Unternehmensgegenstand, vertretungsberechtigte Personen, Rechtsform, Stammkapital. Nachfolger des historischen Handelsregisters ist das Firmenbuch, das aus einem Hauptbuch und der Urkundensammlung besteht.

Conditions Governing Access

Personenbezogene Akten unterliegen dem Datenschutzgesetz.

Archivist Note

Description made by Francesco Gelati on the basis of the www.ns-quellen.at website.

Rules and Conventions

EHRI Guidelines for Description v.1.0