Verband ehemalig politisch Verfolgter

  • Association of formerly politically persecuted
Identifier
20005404
Language of Description
German
Dates
1945-1948
Level of Description
Fonds
Languages
  • German
Scripts
  • Latin
Source
EHRI

Extent and Medium

Papier, 25 Kartons, 1 Handschriften.

Biographical History

Der "Landesverband ehemals politisch Verfolgter" ist unmittelbar nach Kriegsende aus zahlreichen lokalen und regionalen Initiativen mit unterschiedlichen Namen entstanden, so dass bis zu seiner Auflösung 1948 die verschiedensten Bezeichnungen gebräuchlich waren:

  • Zentralstelle ehemals politisch Verfolgter
  • Zentralstelle für politische Häftlinge
  • Bund der politisch Verfolgten – Landesverband Oberösterreich (vgl. BGBl Nr. 182/1947)
  • Arbeitsgemeinschaft der politisch Verfolgten Oberösterreichs
  • Oberösterreichischer Landesverband politisch Verfolgter
  • Bezirksstelle.... für ehemalige politische Häftlinge
  • Bezirksverband ehemals politisch verfolgter Antifaschisten
  • Verband österreichischer antifaschistischer Freiheitskämpfer
  • Verband der politischen Häftlinge
  • Komitee ehemals politischer Häftlinge
  • KZ-Verband Zentrale Aufgaben waren die Erfassung bzw. Authentifizierung und anschließende Unterstützung von Opfern der nationalsozialistischen Zwangsherrschaft, nach dem Beschluss des Opferfürsorgegesetzes (vgl. BGBl Nr. 183/1947) auch die Beratung und Unterstützung der zuständigen Behörden und Dienststellen. Aus dieser Aufgabenstellung ergaben sich u.a. auch (partei-) politische Implikationen und Streitigkeiten. Der Verband wurde im Sommer 1948 vom Innenministerium zwangsweise aufgelöst.

Archival History

Der Bestand dürfte seit der Liquidierung des Verbandes 1948 (vgl. BGBl Nr. 80/1949) – abgesehen von der Übersiedlung aus der ehemaligen Polizeidirektion Mozartstraße in den Neubau der Sicherheitsdirektion – nicht mehr benützt, bearbeitet oder gereinigt worden sein. 2006 wurde der Bestand aus dem Keller der Sicherheitsdirektion in mehreren Kisten und Schachteln übernommen.

Acquisition

Verband ehemalig politisch Verfolgter.

Scope and Content

Der Bestand war Teil jener Unterlagen, die 2006 als historische Unterlagen der angeordneten generellen Archivalienvernichtung entgangen waren.

Finding Aids

Archivist Note

Description made by Francesco Gelati on the basis of the www.ns-quellen.at website.

Rules and Conventions

EHRI Guidelines for Description v.1.0