Landesgericht Linz, Sondergerichte, Volksgerichte

  • Linz State Court, Special Courts, People's Courts
Identifier
20002204
Language of Description
German
Dates
1946 - 1955
Level of Description
Fonds
Languages
  • German
Scripts
  • Latin
Source
EHRI

Extent and Medium

Papier, 593 Kartons.

Creator(s)

Biographical History

Am Sitz der Oberlandesgerichte wurden nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 Volksgerichte gebildet, welche bis 1955 tätig waren (vgl. StGBl Nr. 13/1945 und StGBl Nr. 177/1945). Sie waren für Verbrechen zuständig, die im Zusammenhang mit der nationalsozialistischen Herrschaft begangen worden waren.

Acquisition

Landesgericht Linz.

Scope and Content

Die Akten mit der Signatur "Vg Vr" befinden sich in den Sch. 1–593. Von den ca. 16.000 Verfahren vor dem Volksgericht Linz hatten 359 Verfahren Arisierungen zum Inhalt bzw. waren Arisierungen ein Teil des Verfahrens. 32 dieser Verfahren wurden mit einem Urteil abgeschlossen.

System of Arrangement

Numerisch.

Conditions Governing Access

Einsichtnahme für wissenschaftliche Projekte nach Anfrage im Landesarchiv, Abteilung Zeitgeschichte möglich.

Finding Aids

Archivist Note

Description made by Francesco Gelati on the basis of the www.ns-quellen.at website.

Rules and Conventions

EHRI Guidelines for Description v.1.0