Archival Descriptions

Displaying items 1 to 20 of 2,625
Language of Description: German
Language of Description: English
  1. Persönlicher Stab Reichsführer SS

    Dienststellenverwaltung: Dienstgebäude, Ausweichquartiere, Feldkommandostellen einschließlich der Sonderzüge 1939-1945 (14), Organisation und Geschäftsverteilung, innerer Dienst 1935-1945 (26), Schriftver‧kehr und Schriftgutverwaltung 1934-1945 (39), Beschaffungswesen 1938-1945 (10), Haus‧halts-, Kassen- und Rechnungswesen (1937) 1939-1945 (9), Personalangelegenheiten (1935) 1938-1945 (28) Reichsführer SS, Dienststellenleitung, Persönliches Referat, Adjutanturen, Handakten: Reichsführer SS Heinrich Himmler (persönliche und privatdienstliche Angelegenheiten): Persönliches 1926-1945 (21), per...

  2. RSHA

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Reichssicherheitshauptamt

    I. Bestand: 1) Meldung wichtiger staatspolizeilicher Ereignisse, herausgegeben von Reichssicherheitshauptamt (RSHA)/ Amt IV streng vertraulich. Juni - Juli 1942; 0274-0505; 2) Dasselbe August-Oktober 1942; 0506-0696; 3) Dasselbe Dezember-November 1942; 0697-0867; 4) Dasselbe Januar-März 1943; 0869-1064; 5) Dasselbe April-Juni 1943; 6) Dasselbe Juli-September 1943; 1242-1339; 7) Dasselbe Oktober-Dezember 1943; 1340-1467; 8) Dasselbe April-Juni 1944; 1468-1634; 9) Dasselbe Juli-September 1944; 1633-1820; II. Register: 1) Ausländische Sender; 74 2) Emigranten; 74 3) Feinpropaganda; Rundfunk; 7...

  3. RSHA

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Reichssicherheitshauptamt
    1. Chef der Sicherheitspolizei (CdS)/ Amt III: Bericht zur innenpolitischen Lage, 09. Oktober 1939, 0038-0050: I. Aufnahme der Hitler-Rede; Verspätete Beflaggung nach Polenfeldzug; Befreiung der NSDAP-Mitglieder in Wehrbetrieben vom Parteidienst, 0038-0039; II. Flugblätter aus Prag an Arbeiter in Karlsbad und Berlin; NS-feindliche Predigten katholischer Geistlicher, 0040; III. Studentenkrawall an der Universität Wien; Unterbringung von Zigeunern in Lagern; Nachfrage nach Auslandspresse, 0041-0044; IV. Gestapo-Maßnahmen auf Grund des alten österreichischen Staatsschutzgesetzes, 0045-0046; V....
  4. RFSS

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. RFSS/ Persönlicher Stab: Varia, 1937-1938, August 1940-Mai 1942, 8427-8863, unter anderem: 1) Dienstanweisung Reichsführer-SS (RFSS), 28. Februar 1941: Organisation des SS-Hauptamts (SSHA), 8427-8430; 2) Schreiben SS-Totenkopf-Divisions-Stab/ Eicke, RFSS/ Persönlicher Stab, Juli und September 1940: Verzeichnis sichergestellter und dem Reichssicherheitshauptamt (RSHA) übersandter französischer Geheimakten, 8431-8434; 3) Korrespondenz RFSS, Reichsleiter Bormann, Polizeipräsident von Nürnberg-Fürth, April-Mai 1940: Aufhebung der Post- und Telefonüberwachung der Gauleitung Franken auf Wunsch...

  5. RFSS

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer-SS (RFSS)/ Persönlicher Stab: Italien, Mai-Oktober 1943; [EAP 161-b-12/337], Bl. 2653609-2653683, unter anderem: 1) geheime Kommandosache RFSS/ Persönlicher Stab (R. Brandt) an SS-Obergruppenführer K. Wolff vom 26. Oktober 1943: Keine Hoheitsabzeichen für Südtiroler Selbstschutz; Bl. 3612; 2) geheime Kommandosache, Chef SS-Hauptamt (SSHA) (Berger) an RFSS vom 19. Oktober 1943: Einberufungen zum Südtiroler Polizeiregiment und Vorschlag für die künftige Bezeichnung für diese Formation; Bl. 3614-3616; 3) geheime Reichssache, Reichskommissar für die Festigung des deutschen Volks...

  6. Außenpolitisches Amt

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. NSDAP und angeschlossene Verbände
    4. Reichsleitung
    5. Außenpolitisches Amt

    I. NSDAP/ Außenpolitisches Amt (APA)/ Abteilung Schulungshaus [EAP 250-d-18-05/1-2]: 1) Streng vertrauliche Aktennotiz über Sitzung im APA-Schulungshaus am 15. Juni 1938, mit Anwesendenliste: Aufgaben und Tätigkeit des APA-Schulungshauses, 4 S.; 2) Verschiedene Schriftstücke betreffend Aufnahme, Prüfung und Beurteilung des Lehrgangsteilnehmers Karl Schilling, 12. Oktober 1937-20. Juni 1938, circa 180 S.; II. Slowenische Nationalfibel (Übersetzung), 29 Bl. mit Anschreiben SD-Abschnitt Graz an Reichssicherheitshauptamt (RSHA) VI, 09. Januar 1940 [EAP 250-d-18-05/3]; III. APA/ Abteilung Osten ...

  7. Außenpolitisches Amt

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. NSDAP und angeschlossene Verbände
    4. Reichsleitung
    5. Außenpolitisches Amt

    I. Außenpolitisches Amt (APA)/ Amt Osten: Personalakten 1939-1941 [EAP 250-d-18-10/11]: umfasst Personalakten von Mitarbeitern und Honorarmitarbeitern der Oststelle, darunter Bewerbungen, Lebensläufe, Beurteilungen, Freistellung vom Wehrdienst, Besoldungsangelegenheiten etc.; darin auch Artikel von Theodor Heuss über Axel Schmidt "Die Hilfe" Nr. 1, 04. Januar 1941, S. 8; II. APA/ Amt Osten: Akten- und Besprechungsnotizen über verschiedene Vorgänge, 1938-1942 [EAP 250-d-18-10]: Folder besteht aus teilweise kurzen Aktennotizen von Besprechungen zwischen Mitarbeitern und V-Leuten des Amtes übe...

  8. HSSPF

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Höherer SS- und Polizeiführer West

    I. Höherer SS- und Polizeiführer (HSSPF) West: Stabsbefehle, März 1944-Februar 1945, (EAP 170-b-10-16/1), 2041-2170: 1) Runderlass HSSPF West 28. März 1944: Einsatz sämtlicher Germanischer SS-Sturmbanne zum Luftschutzdienst, 2042; 2) Stabsbefehle HSSPF West vom 09. Mai 1944-23. Februar 1945: Einsatz von Konzentrationslager-Häftlingen der Schuttverwertung Düsseldorf-Essen zu anderen Arbeiten nur mit Genehmigung der HSSPF, Aufenthalt in der Befehlsstelle, Vorkehrungen zur Flugabwehr, Auflösung des "Stab Thomas" u.a., 2043-2060, 2063-2083, 2087-2171; 3) Befehl RFSS vom 27. September 1944: Flug...

  9. RFSS

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer-SS (RFSS)/ Persönlicher Stab: Varia, Februar 1941-Dezember 1944 [Original-Akten Nr. 71/2-15, 71/18-25], Bl. 2949-3188, unter anderem: 1) Aktennotiz SS-Sturmbannführer Ullmann, Februar 1941: Schwierigkeiten betreffend Sektlieferung für die Dienststelle RFSS aus Reims, Bl. 2950-2952; 2) RFSS an General Zeitzler, Februar 1943: Nichtbeachtung der Sicherheitsvorschriften bei Militärsendern an der Ostfront führt zu Informationen des russischen Nachrichtendienstes, Bl. 2953; 3) RFSS an SS-Obergruppenführer Heissmeyer, Dezember 1942: Auf Wunsch Hitler, Errichtung einer Adolf-Hitler-...

  10. Schriftgutverwaltung

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer-SS/Persönlicher Stab [RFSS/ Pers, Stab.]: Oberst Iwand: Korrespondenz und Vermerke RFSS, Obergruppenführer Wolff, Oberst Iwand u.a., 19. Januar 1937-24. Dezember 1944: Unterstützung Iwand und Landzuweisung an seine Witwe [Originalakte Nr. 245], 2 547 558-7 743; II. RFSS/ Pers. Stab: [SS-Oberführer Kurt Ludwig] [Originalakte Nr. 246] fehlt, 7 744-7 745; III. RFSS/ Pers. Stab: Evangelische Kirche und NS-Staat, März 1938-März 1943 [Originalakte Nr. 247], 7 747-7 811, darin: 1) Korrespondenz Pfarrer von Bodelschwingh, RFSS/ Pers. Stab u.a., 03. April 1941-31. März 1943: Warnung ...

  11. Schriftgutverwaltung

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer SS/ Persönlicher Stab (RFSS/ Pers. Stab): SS-Division ‚Horst Wessel', Januar-März 1944 [Originalakte Nr. geh. 328], 2 591 507-1 518, darin: 1.) "Führerbefehl", 30. Januar 1944: Errichtung der 18. SS-Freiwilligen Panzergrenadierdivision "Horst Wessel" aus Freiwilligen der SA, 1 510; 2) Geheime Korrespondenz SA-Stabschef Schepmann, RFSS, 28. Januar und 31. Januar 1944: Aufruf Schepmann an SA, Freiwillige für Waffen-SS zu stellen, 1 515, 1 518; II. RFSS/ Pers. Stab: Geheimhaltung, März 1940-Januar 1944 [Originalakte Nr. Geh. 329], 1 519-1 597, darin: 1) Befehlsentwurf SS-Haupta...

  12. Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda

    Abgerundete Überlieferungskomplexe sind lediglich aus der Haushaltsabteilung und aus der Personalabteilung vorhanden. Sie beleuchten unter dem Aspekt der Finanzierung und der Personalverwaltung fast alle Tätigkeitsbereiche des Ministeriums. Aus dem Bereich der Fachabteilungen sind die Bände aus der Abteilung Propaganda hervorzuheben, die vor allem die Gestaltung der Propaganda und die propagandistische Betreuung von Fremdarbeitern und Umsiedlern in den letzten Kriegsjahren dokumentieren. Erwähnenswert sind auch Stimmungs- und Tätigkeitsberichte einzelner RPÄ und Vorschläge aus der Bevölkeru...

  13. Schriftgutverwaltung

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer-SS (RFSS)/ Persönlicher Stab: Bandenkampf: Vortrag RFSS bei Hitler am 19. Juni 1943 über Bandenkampf und Sicherheitslage im Generalgouvernement, Oberkrain, Russland und anderes; [Originalakte Nr. 227]; Bl. 6505-6506; II. RFSS/ Persönlicher Stab: SS-Division "Hitlerjugend": Korrespondenz Reichsjugendführer, RFSS, SS-Führungshauptamt (SSFHA), Hans Brand, SS-Wirtschaftsverwaltungshauptamt (SSWVHA) und andere 17. April 1943-21. Juli 1944: Aufstellung, ärztliche Betreuung, Verpflegung, Ärmelabzeichen und anderes der SS-Division "Hitlerjugend"; [Originalakte Nr. 232], Bl. 6504-650...

  14. Schriftgutverwaltung

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer SS/ Persönlicher Stab (RFSS/ Pers. Stab): Mitteilungsblatt des Reichszeugmeisterei der NSDAP, Jg. 5 (1938), Nr. 1-4 (01. Januar-12. Februar): Herstellungsvorschriften und Preislisten für parteiamtliche Kleidung und Abzeichen, mit Angabe zugelassener Firmen, Inhaltsverzeichnis für 1937 [Originalakte Nr. 000 30], 2 550 064-0 147; II. RFSS/ Pers. Stab: SS-Sportschützen: Verschiedene Korrespondenz über Auszeichnungen, Programm Wurftaubenschießen in Königsberg, 16. August 1938-06. März 1940 [Originalakte 000 10], 0 149-0 157; III. RFSS/ Pers. Stab: Befehlsblätter SS-Totenkopfverb...

  15. Gestapo

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Gestapa/Gestapo

    I. [Staatspolizeistelle Hannover]: Widerstand August 1939-Juli 1944; Berichte, Protokolle, Aktennotizen betreffend Widerstand bündisch-konfessioneller (Quickborn, Jungborn und andere) und nationaler (Deutsch-Völkische Freitheitsbewegung und andere) Gruppen, [173-b-16-05/48], 4484-4523, unter anderem: 1) Vermerk [Staatspolizeistelle (Stapostelle) Hannover] und Vernehmungsprotokoll Friedrich Knipping, 03. Februar 1938, 14. und 17. August 1939: Illegale Betätigung der "Freunde Haus Rieth", Nachfolger von "Quickborn" und "Jungborn" unter Leitung von Knipping, 4485-4496; 2) Aktennotiz [Stapostel...

  16. Landesfinanzamt/Oberfinanzpräsident in Hannover, Band 1

    Allgemeine Verwaltung; Besitz- und Verkehrssteuerabteilung, Zoll- und Verbrauchsssteuerabteilung; Reichsliegenschaften; Vermögensverwertungs- und Devisenstelle

  17. Reichswehrministerium

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Militär
    4. Zentrale Einrichtungen der Reichswehr und Wehrmacht
    5. Spitzenbehörden
    6. Reichskriegsministerium/Reichswehrministerium

    I. Reichswehrministerium/ Chef HL/ PA: Korrespondenzen und Notizen von 1928-1934 (Personalangelegenheiten, Ausrüstung, Organisation) (H 24/6), unter anderem: 1) Schrift Wehrmachtsamt vom 20. Dezember 1934: Einschränkung bedenklicher Familienanzeigen durch Einwirkung auf die Presse, Bl. 7261; 2) Internes Rundschreiben Allgemeines Heeresamt vom 20. Dezember 1934: Betrifft voraussichtliches Ergebnis der Wirtschaftsführung, mit Anlagen, nach dem Stande vom 31. Dezember 1934, Bl. 7262-7265; 3) Rundschreiben Reichsministerium des Innern an Oberpräsidialamt vom 27. November 1940: Durchführung der ...

  18. Schriftgutverwaltung

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. Polizei und SS
    4. Persönlicher Stab

    I. Reichsführer SS/Persönlicher Stab (RFSS/ Pers. Stab): Varia, Januar 1938-März 1945 [Originalakte Nr. 88], 2 570 490- 0 500, 0 520-0 779: 1) SS-Richter bei RFSS an Hauptamt SS-Gericht, 09. Januar 1945: Befehl RFSS über Gleichstellung ausländischer Freiwilliger mit reichsdeutschen SS-Männern in der SS-Gerichtsbarkeit, Übertragung des Bestätigungs- und Aufhebungsrechts von Urteilen gegen italienische Offiziere an Höhere SS- und Polizeiführer Italien, 0 490; 2) geheime Reichssache Schreiben Reichsleiter Bormann an RFSS, 18. Februar 1944, über [nicht vorhanden] Memo Generalkommissar Frauenfel...

  19. NSDAP

    1. Staatliche und parteiamtliche Akten bis 1945
    2. Deutsches Reich (bis 1945)
    3. NSDAP und angeschlossene Verbände
    4. Reichsleitung
    5. Parteikanzlei

    I. SD-Abschnitt Linz 1942-1944: Berichte über "Allgemeine Stimmung und Lage", 25. Januar 1943-18. Juli 1944 betreffend Frontlage, Luftkrieg, U-Bootkrieg: Bericht, 25. Januar 1943, Bl. 1364-13266; Bericht, 30. Januar 1943, Bl. 13287-13291; Bericht, 08. Februar 1943, Bl. 13319-13322; Bericht, 20. Februar 1943, Bl. 13343-13345; Bericht, 01. März 1943, Bl. 13361-13362; Bericht, 08. März 1943, Bl. 13375-13377; Bericht, 13. März 1943, Bl. 13383; Bericht, 15. März 1943, Bl. 13384-13385; Bericht, 29. März 1943, Bl. 13398-13400; Bericht, 07. April 1943, Bl. 13411-13413; Bericht, 23. April 1943, Bl. ...