Language of Description: German
Country: Germany
  1. Bayerisches Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

    Der Bestand enthält noch Vor­akten von Kompetenzvorgängern seit ca. 1900, vereinzelt seit der Mitte des 19. Jh. sowie Akten des Landeswirtschaftsamtes ab 1939 und verschiedener Landeswirtschaftsstellen; die Überlieferung der Nach­kriegszeit, darunter zur Landesplanung, Entwick­lung von Industrie, Handel und Handwerk, Außenwirtschaft, Fremdenverkehr, Filmförderung, reicht z.T. bis in die 1980er Jahre herauf. Bisher keine Personalakten.

  2. Hauptarchiv der NSDAP

    Aufgaben des Hauptarchivs 1919-1943 (95), Sammlung zu Personen der Zeitgeschichte 1891-1945 (248), Adolf Hitler persönlich 1914-1941 (121), Religions- und Rassefragen 1785-1943 (27), Geschichte und Politik 1676-1944 (21), Weltkrieg 1914-1940 (31), Besetzung der Westgebiete, von Danzig und Oberschlesien nach 1918 1918-1943 (9), Rätezeit 1918-1941 (16), Hitler-Putsch in München 1919-1939 (19), Ausland und Deutschtum 1921-1944 (69), Wahlen und Abstimmungen 1919-1936 (53), Behörden und Einrichtungen des Reiches und der NSDAP 1918-1941 (60), Reichswehr und Wehrmacht 1920-1943 (5), Staatliche Übe...

  3. Geheime Staatspolizei - Staatspolizeistelle Köln

    Organisation und Verwaltung 1934-1945; Lage-, Tätigkeits- und Wochenberichte 1934, 1943-1944; Einsatzkommandos, Frontläufer und Vertrauensleute im Kampfgebiet 1944-1945; Schutzhaft für Staatsfeinde (A-Kartei) 1935-1945; Kommandeure der Wehrbereichskommandos 1944-1945; Berichte von Vertrauensleuten über Kirchenangelegenheiten 1934-1945; ausländische Arbeiter, Kriegsgefangene und Arbeitserziehungslager 1941-1945; Fahndungen und aus Anlass des Attentats auf Hitler (20. Juli 1944) 1944 (2); Personeneinzelfälle 1938-1945; Spionage- und Sabotageabwehr 1934-1945.

  4. Justizvollzugsanstalt Bonn

    Gefangenenakten

  5. Staatsanwaltschaft Dortmund, Zentralstelle für die Bearbeitung von NS-Massenverbrechen

    1340 Ermittlungs- und Strafverfahren 1961-2011 (16500), Verfahrensregister 1962-2000 (7), General- und Verwaltungsakten 1947-2016 (84), AR-Sachen 1961-1983, 2006 (466).

  6. Staatsanwaltschaft Hagen

    Generalakten: Verfassung und Verwaltung 1879-1950 (28), Organisation und Geschäftsführung 1879-1949 (61), Finanzen 1880-1944 (18), Personal 1879-1944 (51), Diensträume und Ausstattung 1849-1944 (17), Strafrecht 1849-1945 (83), Strafvollzug 1881-1957 (27), Polizei 1880-1943 (27).

  7. Landgericht Dortmund

    Verwaltungsakten: 1935-1938 (1). Zivilsachen: Urteilssammlung 1903-1919 (13) und Prozessverfahrensakten 1885-2008 (1656). Familienrechtssachen (Registerzeichen R): Namensregister 1921-1949 (10), Urteilssammlung in R-Sachen 1933-1949 (374); Einzelurteile in R-Sachen 1931-1932 (1258), Einzelfallakten 1900-1946 (9).

  8. Landgericht Bochum

    Verwaltungsakten 1936-1967 (26). Zivilsachen: Urteilssammlung 1946-1950, 1970 (73) und Prozessverfahrensakten 1920-2005 (1047). Familienrechtssachen: Urteilssammlungen in R-Sachen 1930, 1934-1950 (352) und Einzelfallakten zu Ehescheidungen 1930-1968 (88); Einzelverfahren in Kindschafts- und Entmündigungssachen 1930-1960 (707). Führungsaufsicht 1969-1979 (9); berufsgerichtliche Verfahren 1921-1922 (1).

  9. Oberlandesgericht Hamm

    General- und Verwaltungsakten (darin: Stellenbesetzungs- und Bauakten der nachgeordneten Gerichte), Urteilssammlungen, Befreiung von Ehehindernissen, Ehrengerichtsverfahren gegen Rechtsanwälte, Zulassungen zur Rechtsanwaltschaft, Auslieferungen, Disziplinarverfahren gegen Justizbeamte, Verfahren gegen den Fiskus, Beschwerden. Fideikommisssenat: General- und Verwaltungsakten, Verfahrensakten zu 153 Familienfideikommiss-Auflösungsverhandlungen

  10. Justizvollzugsanstalt Werl

    Generalakten, Gefangenenpersonalakten, Gefangenenkarteien.

  11. Justizvollzugsanstalt Hagen

    Generalakten; Gefangenenpersonalakten.

  12. Justizvollzugsanstalt Hamm

    Generalakten; Gefangenenpersonalakten.

  13. Justizvollzugsanstalt Münster

    Generalakten; Gefangenenpersonalakten und Einzelfallakten der kriminalbiologischen Untersuchungsstelle; Gefangenenkartei; Krankenbögen der Psychiatrischen (ehemaligen Irren-)Abteilung.

  14. Politische Polizei "Drittes Reich"

    Staatspolizeistelle Dortmund: Lageberichte 1934-1936; Überwachung von SA, SS und HJ 1933-1937; Personalia 1942-1945; Einzelermittlungen 1933-1940; Staatspolizei(leit)stelle Münster: Lageberichte 1934-1936, 1941-42; Dienstanweisungen 1942-1943; Einzelermittlungen 1941-1945; SD-Abschnitt Dortmund: Lageberichte 1942; Personalia 1933-1943; Polizeipräsidium Hagen: Überwachung der NSDAP und ihrer Gliederungen 1929-1933; Polizeipräsidium Recklinghausen: Beschlagnahme von Material der KPD-Unterbezirksleitung Rheine 1933; Kriminalpolizeistelle Recklinghausen: Sonderfahndungen und Alarmliste von Sich...

  15. Polizeipräsidien Westfalen

  16. Regierung Arnsberg, Wiedergutmachungen

    Allgemeine und einzelne Wiedergutmachungsvorgänge nach dem Bundesentschädigungsgesetz.

  17. Regierung Arnsberg

  18. Regierung/Landesregierung Lippe - Polizeiangelegenheiten

    Polizeiverwaltung und -organisation 1884-1948 (55); Polizeiverordnungen in den Städten, Ämtern und Kreisen (1723) 1858-1940 (73); Verkehrspolizei, Luftverkehr, Rundfunk 1865-1948 (109); Sicherheits-, Ordnungs- und Sittenpolizei 1840-1948 (180); Gesundheitspolizei 1921-1938 (2); Feuerpolizei und Feuerlöschwesen 1817-1942 (494); Gefängniswesen 1837-1947 (74); Vereinswesen und Versammlungsrecht, Pressewesen 1869-1945 (6); Militärangelegenheiten 1868-1948 (91).

  19. Heil- und Pflegeanstalt Lindenhaus

    Organisation und Verwaltung 1803-1951 (32); Rechnungswesen 1811-1948 (40); Ärzte und Pflegepersonal 1811-1973 (87); Patientenakten ca. 1750-1951 (6099).